Kategorien
Pinterest
Networking
Pinterest
Facebook
RSS
Follow by Email

Nerd

Naja, alles, was den Nerd an sich so interessiert. Larp, Star Wars, RPGs, Fantasy, Science Fiction, whatever…

1 2 3 7

So, mal wieder etwas zum Thema Larp-Kostüme.

Als Erstes zeige ich euch mein Nordfrau-Kostüm, welches ich Anfang des Jahres auf dem Winterthing getragen habe. Einen Zwischenstand hatte ich euch ja bereits gezeigt, hier also das Endergebnis:

Skaeras Gewand

Besonders stolz bin ich auf die kleine Dolchscheide. Sie beinhaltet ein echtes Messer, welches zum Kerben von Kerbhölzern benötigt wurde.

And now: Something completely different!

Wie ihr schon mitbekommen habt, werde ich an der Broughton Academy am ersten Larp einer Aurorenschule in den 80er teilnehmen. Dort spiele ich einen Liverpool-Hool aus den 80ern. Inspiration zu dem Kostüm habe ich aus dem unerwartet guten Film The Firm – 3. Halbzeit, Übrigens, den Film kann ich wärmstens empfehlen, nur das typische Hooligan-Film-Ende nervt etwas…

Whatever: Ein erster Teil meines Kostüms ist bereits eingetroffen. :)

… wundervolles neues Jahr!

Das fing auch schon krass an. Treibertaverne bis kurz vor zwölf, ganz großes Kino – nirgends darf Rakhyr so viele Dummheiten machen wie dort. Und dann ab Null Uhr diese ganzen großartigen Menschen… Die Erfahrung, dass eine Umarmung ganz ohne große Worte am meisten aussagt… Dafür hat sich die irre lange Fahrt mit dem verdammt schweren Gepäck gelohnt.

Danach war dann das Winterthing. Mal ein ganz anderes Larp. Auf einer verdammt kalten Burg, mit einer verdammt guten Taverne… Die verdammt kalte Burg dürft ihr euch übrigens im Oktober zur Söldnercon ansehen. Ja, ich werbe da grad viel für – aber das ist unsere erste Con (also, in diesem Team), und das wird einfach so gut, dass ihr das nicht verpassen dürft… ^^

Tja, was steht sonst so an? Ab Freitag bin ich auf einer kleinen Con namens Im Banne der Natur, komplett ohne Plot – mal schauen, ob wir da eigenen Plot zaubern können.

Im Sommer steht dafür großes an: Broughton Academy heißt das, und obwohl das neu ist, wage ich es, diese Con schon jetzt den ganzen Leuten zu empfehlen, die mich nach Harry Potter Larp gefragt hat. Ich werde das erste Mal seit langem wieder Harry Potter Larp machen, und das auch noch als Spieler, und bin tierisch aufgeregt deswegen.

Minions!

Minions!

Nach langer Zeit (Sommerpause, Conquest und so) war ich endlcih mal wieder im Stadion. Und ich muss euch eines sagen: Von allen Klebern, die Ultra‘ von Welt so verklebt, sind mir die nerdigen am liebsten. :)

Gollum aus der Vorstadt...

Gollum aus der Vorstadt…

Und weil ich gerne teile, hier eine Auswahl der schönen Dinge die man am Stadion so findet.

Who ya gonna call?

Who ya gonna call?

Übrigens, Pokemon wurde auch gespielt. Also nach dem Spiel. Am Stadion, dem schönsten Pokestopp der Welt.

Hach... <3

Hach… <3

Die beiden Metropolen ^^ direkt im Vergleich für Pokemongos:

Harsefeld

So allein auf weiter Flur...?

So allein auf weiter Flur…?

Gähn… Knapp vor der Tür ist das unheimlich interessante Wahrzeichen Harsefeld als Pokestop: Die Skateboardrampe. Das ist schon verwunderlich genug, aber dann kommt erst einmal eine ganze Weile… nichts. Erst mitten im Ort wird es besser. Dann aber auch richtig: Im Klosterpark wurden fast alle kleinen Hinweise zu Pokestops verarbeitet, so dass sich dort die Drfjugend trifft und ihre Lockmodule einsetzt.

Hallo, Goldie :)

Hallo, Goldie :)

Heute hat mir das ein Goldini und zahlreiches Kleinvieh eingebracht. Und ein 10km-Ei und Level 10. Ich bin ja schon soooo groß… :)

Auffällig ist, dass auf dem Marktplatz anscheinend eine sehr hohe Spawnrate ist. Dort habe ich in kurzer Zeit drei Pokemons direkt nacheinander gefangen.

Harburg

So viele Pokestops O.O

So viele Pokestops O.O

Wow. Wow. Wow! Da kann man ja kaum einen Schritt tun, ohne auf einen Pokestop zu treffen. Für ein Fleckenkind wie mich war das die absolute Offenbarung. Oder wäre es geworden, denn: Auch in Harburg schmieren die Server ab. Und das so extrem, dass ich kaum zum Spielen kam. Grmbl.

In Harburg kam ich das erste Mal in den Genuss eines Lockmoduls, und es war sehr skurril zu sehen, wie immer mehr Jugendliche sich darum scharten. Lustigerweise hieß der Pokestop dazu „Großstadtgören“…

Gefühlt ist hier auch die Pokemondichte höher. Ich denke langsam, je besiedelter ein Gebiet ist, umso mehr Pokemons gibt es. Das ist sehr schade, denn dann habe ich einige Zeit im Neukloster Forst verschwendet…

 

Hallo, Knofi

Hallo, Knofi

Gestern konnte man ganz merkwürdige Dinge beobachten: Herrscharen von jungen Leuten, die mit ihrem Smartphone durch die Gegend wanderten…
Selbst in meinem verträumten Heimatflecken, wo man normalerweise ab 18 Uhr die Bürgersteige hochklappt, war abends um 22 Uhr noch viel los. Und ich natürlich mittendrin. :)

Am zweiten Tag meiner Trainerkarriere hatte ich mit massiven Laggs zu kämpfen. Das passiert wohl, wenn man am Tag der offiziellen Erscheinung spielt. Nachmittags war alles noch einigermaßen okay, ein Spaziergang durch den schönen Neukloster Forst brachte mir ein Knofensa, diverses Kleinzeugs und Level 5 ein. Durch die Serverprobleme entgingen mir aber ein Traumato und ein Muschas – immerhin beide nicht hoch, also nicht ganz so dramatisch.

Level 5 :)

Level 5 :)

Level 5 bedeutet auch, dass man, wenn man auf eine Arena klickt, ein Team wählen muss. Dank meiner natürlichen Abneigung gegen die Farbe Blau und da Rot viel schöner ist als Gelb, war die Entscheidung ziemlich leicht. Passend dazu habe ich mich bei Facebook auch in eine Team Red-Gruppe begeben. Hier muss ich sagen: Erschreckend, was es für Arschlöcher auf FB gibt, und wie niveaulos die beleidigen können… Die anderen FB-Teams habe ich mir dann auch angesehen, und das gleiche festgestellt. Lustigerweise waren die Leute, die ich gestern Abend beim Spielen getroffen habe, alle überhaupt nicht so. Anscheinend ist es also wie immer: Die Assis profilieren sich bei Facebook.

Das hatten die sich wohl anders vorgestellt…

Das hatten die sich wohl anders vorgestellt…

Abends war dann eigentlich kein Spiel mehr möglich. Bei jedem gefangenen Pokemon ist der Bildschirm eingefroren, so ist mir zum Beispiel ein Sterndu entgangen. Sehr schade. Heute Abend gehe ich mit Kat in Hambrug auf die Jagd (mal Großstadtpokemons finden ^^), hoffentlich läuft es dann besser.

1 2 3 7