Kategorien
Pinterest
Networking
Pinterest
Facebook
RSS
Follow by Email

Bastelblog Koryn

Ich erinnere mich noch, als wäre es gestern gewesen (also ziemlich schwammig ^^): Mit 16 Jahren habe ich das erste Mal DSA gespielt. Ein dreckiger Söldner sollte es sein, und meine Meisterin sagte mir, da gäbe es einen Gott, der zwar nicht zu den Zwölfgöttern gehört, aber in meinen Augen dafür unheimlich viel cooler war: Der Herr der Schlachten, der Unbarmherzige, … (füge hier weitere Titel ein) … – Kor.

Damals war DSA überwältigend. So richtiges Eintauchen in fremde Welten… Geil. Aus dem Söldner wurde später ein Geweihter des Kor, was nicht einfach war: Es gab kaum Informationen zu dem Söldnergott. Aus der kleinen Textbox, die ich zu Kor fand, habe ich mir alles selbst zurechtgelegt, und dank eines gnädigen Meisters durfte ich es auch so spielen.

Inzwischen gibt es natürlich viel mehr Informationen – und es gibt Leute, die den Kor-Glauben im Larp bespielen. Noch mal so viel geiler…

Was tue ich also, obwohl ich absolut keine Zeit und viel zu viele Bastelprojekte habe?

Richtig! Ich will mir eine Kor-Geweihte bauen!

Und was bekomme ich als erstes, wenn ich einen neuen Charakter plane?

Wieder richtig! Shoppingrausch!

Shoppingrausch No. 1

  • Kor-Anhänger, nett in Szene gesetzt von Mini-Panther Azro

Von http://www.godicon.de – übrigens sehr zu empfehlen, da gibt es ganz tolle DSA-Sachen ;)

Shoppingrausch No. 2

  • Stoff in den Larp-Klischee-Farben schlechthin ^^
  • Schrägband
  • Kordel
  • zwei kleine Blech-Panther – absoluter Glücksgriff für ein paar Cent *yeah*

Von Stof und Stil in Hamburg

Shoppingrausch No. 3

  • Hemd und Hose
  • komische Mütze
  • Handschuhe
  • Kragen
  • Kettenhemd

Vom Mytholon-Lagerverkauf in Barsbüttel

Es gab noch einen vierten und fünften Shoppingrausch auf dem Stoffmarkt, aber davon habe ich vergessen Fotos zu machen, und nun ist das schon zerschnitten und in Arbeit. *UPS*

Was steht nun an?

Als Erstes nähe ich einen Gambeson (wollte ich eh schon immer mal machen), danach kommt ein Wappenrock. Und dann folgt ganz viel nähen und verzieren…

Und ich muss mir überlegen, wie ich die Bewaffnung mache. Vielleicht wieder eine Eigenbau-Aktion? Habe ich dafür überhaupt Zeit? Oder doch Waffen und Schild kaufen? Vermutlich wird das Conquest noch mit reduzierter Bewaffnung leben müssen, aber spätestens zur SöldnerCon (Söldner: Anmelden!) möchte ich einen Kor-Spieß haben…