Kategorien
Pinterest
Networking
Pinterest
Facebook
RSS
Follow by Email

… wundervolles neues Jahr!

Das fing auch schon krass an. Treibertaverne bis kurz vor zwölf, ganz großes Kino – nirgends darf Rakhyr so viele Dummheiten machen wie dort. Und dann ab Null Uhr diese ganzen großartigen Menschen… Die Erfahrung, dass eine Umarmung ganz ohne große Worte am meisten aussagt… Dafür hat sich die irre lange Fahrt mit dem verdammt schweren Gepäck gelohnt.

Danach war dann das Winterthing. Mal ein ganz anderes Larp. Auf einer verdammt kalten Burg, mit einer verdammt guten Taverne… Die verdammt kalte Burg dürft ihr euch übrigens im Oktober zur Söldnercon ansehen. Ja, ich werbe da grad viel für – aber das ist unsere erste Con (also, in diesem Team), und das wird einfach so gut, dass ihr das nicht verpassen dürft… ^^

Tja, was steht sonst so an? Ab Freitag bin ich auf einer kleinen Con namens Im Banne der Natur, komplett ohne Plot – mal schauen, ob wir da eigenen Plot zaubern können.

Im Sommer steht dafür großes an: Broughton Academy heißt das, und obwohl das neu ist, wage ich es, diese Con schon jetzt den ganzen Leuten zu empfehlen, die mich nach Harry Potter Larp gefragt hat. Ich werde das erste Mal seit langem wieder Harry Potter Larp machen, und das auch noch als Spieler, und bin tierisch aufgeregt deswegen.

Schreibe einen Kommentar